Mehrwert mit den Portlets billiger.de und ebay

OXID eFire - Portlet eBay

Oft genügt es Ihnen als Shop-Betreiber nicht, die Produkte nur an einer einzigen Stelle zu bewerben. Über OXID eFire bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Artikel auf 13 verschiedene Marktplätze zu listen und so Ihre Produkte im Internet zu platzieren und die Verkaufschancen zu steigern.

Heute möchte ich Ihnen bei Tipps, Tricks und Ratschläge rund um OXID
eFire über die beliebtesten Marktplatz-Portlets in OXID eFire berichten:
billiger.de und eBay

Das Portlet Billiger.de

billiger.de ist der Preisvergleich mit TÜV-Zertifikat in Deutschland. Mehr als 2.500 Online Shops stellen Ihre Produkte auf der Plattform ein. Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, bietet billiger.de neben einem optimalen Preisvergleich detaillierte und übersichtlich aufbereitete Produktinformationen, wie Statistiken zur Preisentwicklung, Testberichte und Nutzermeinungen.

billiger.de ist der bekannteste und meistgenutzte Preisvergleich in Deutschland. Der Klickpreis für das Portlet billiger.de beträgt 27 Cent und wird direkt vom eFire-Guthaben abgebucht.

Jeder billiger.de-Neukunde der sich über OXID eFire registriert, erhält eine Gutschrift in Höhe von 50 EUR. Dieses Starguthaben wir Ihnen auf das Prepaid-Konto von OXID eFire gut geschrieben und kann für jedes gewünschte Portlet eingesetzt werden.

Das Portlet eBay

eBay wurde im September 1995 in Kalifornien gegründet und hat sich seither kontinuierlich zu einem der größten Marktplätze für den Handel im Internet entwickelt. Nach Deutschland kam eBay 1999, als das Unternehmen die deutsche Internet-Auktionsplattform alando kaufte und diese in das weltweite Unternehmen integrierte.

Weltweit ist eBay derzeit in 38 Märkten vertreten und zählt über 83 Millionen aktive Nutzer, die in mehr als 50.000 Kategorien miteinander Handel treiben.
Für die Nutzung vom Portlet eBay über OXID eFire erheben wir 8 % der gesamten eBay-Gebühren. Informationen zum Thema eBay-Gebühren finde Sie hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.