Ein Leitfaden zur Button-Lösung

Button LösungVor fast genau vier Monaten haben wir über die Verabschiedung der Button-Lösung durch den deutschen Bundestag berichtet. Nun ist es soweit. Durch die am 1. August 2012 in Kraft tretende Regelung werden alle Shopbetreiber veranlasst eine Aktualisierung ihres Onlineshops vorzunehmen, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Mit dem kommenden Update des OXID eShop werden alle erforderlichen Anpassungen bereits im Auslieferungszustand enthalten sein. Bis es soweit ist können alle Inhaber eines gültigen Software Support- und Wartungsvertrages auf den Download eines Wartungspaketes zurückgreifen, welches wir im Rahmen unserer Serviceleistungen per E-Mail versenden.

Für OXID eShop mobile Apps, die bereits im Einsatz sind, werden alle nötigen Anpassungen im Rahmen der Wartung durchgeführt. Bei einem Neukauf sind diese bereits im Standardpaket enthalten.

Zusätzlich empfehlen wir das kostenlose und frei zugängliche White Paper von Trusted Shops als Leitfaden für die Anpassungen zu nutzen. Dort befinden sich alle wichtigen Informationen zur korrekten Umsetzung der neuen Anforderungen sowie die Antworten auf alle häufig gestellten Fragen zur Button-Lösung.

6 Antworten
  1. Ray says:

    Nein – laut § 312 g Abs. 2 ist das nur im B2C relevant:

    „Bei einem Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher, der eine entgeltliche Leistung des Unternehmers zum Gegenstand hat,…“

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Am Oxid eShop gefällt uns besonders gut, dass es sich um einen deutschen Shop Anbieter handelt. Rechtssicherheit sollte also ohne Drittanbieter bereits implementiert sein (d.h. rein aus technischer Sicht, Texte für AGB und Impressum sind davon natürlich ausgeschlossen). Als im letzten Jahr bspw. die sog. „Button-Lösung“ in Kraft trat (für weitere Infos lesen Sie auf http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/7045-neue-buttonloesung-was-shopbetreiber-ebay-haendler-und-dienstleister-jetzt-wissen-muessen.html weiter), hat Oxid diese selbstverständlich sofort für die aktuelle Oxid-Version umgesetzt. Natürlich informiert das Unternehmen Shop Betreiber in dem eigenen Blog über solche aktuellen Entwicklungen (zur Button-Lösung etwa unter http://blog.oxid-esales.com/2012/07/leitfaden-zur-button-losung/). […]

  2. […] Am Oxid eShop gefällt uns besonders gut, dass es sich um einen deutschen Shop Anbieter handelt. Rechtssicherheit sollte also ohne Drittanbieter bereits implementiert sein (d.h. Rein aus technischer Sicht, Texte für AGB und Impressum sind davon natürlich aus geschlossen). Als im letzten Jahr bspw. die sog. „Button-Lösung“ in Kraft trat (für weitere Infos lesen Sie auf http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/7045-neue-buttonloesung-was-shopbetreiber-ebay-haendler-und-dienstleister-jetzt-wissen-muessen.html weiter), hat Oxid diese selbstverständlich sofort für die aktuelle Oxid Version umgesetzt. Natürlich informiert das Unternehmen Shop Betreiber in dem eigenen Blog über solche aktuellen Entwicklungen (zur Button-Lösung etwa unter http://blog.oxid-esales.com/2012/07/leitfaden-zur-button-losung/). […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.