Einträge von Caroline Helbing

OXIDlab launched

OXIDlab is where we publish prototypes or test implementations, which are prepared by our teams. These results of our daily work are very often the first steps to new features for our products. Sometimes they just stay experimental. However, feel free to use it for your own purposes and if you like you can even join us in developing them at http://dev.oxidforge.org/.

OXID eSales at CRM Acceleration in Munich

OXID will be present at the SugarCRM event in Munich, the CRM Acceleration 2009. In his best practice talk „SugarCRM – CRM as a link in the inhouse SOA architecture of OXID eSales“ Roland Fesenmayr, CEO at OXID eSales AG, will show how the processes of lead generating and sales work flows at OXID eSales AG which were set up and optimized using SugarCRM.

OXID Best Solution Award 2009

Anlässlich des OXID Partnertags am 27.10.2009 verleihen wir wieder den OXID Best Solution Award in den Kategorien Professional Edition, Enterprise Edition und dieses Jahr zum ersten Mal auch in der Community Edition. Für diese Auszeichnung können sich alle bewerben, die im vergangen Jahr ein OXID eShop Projekt mit einer dieser drei Editions realisiert haben.

OXID Best Solution Award 2009

On October 27th, OXID eSales awards the “Best Solution” on the OXID PartnerDay 2009. The award will be given in the categories “Professional Edition”, “Enterprise Edition” and the very first time in the new category “Community Edition”. Everybody who has set up an OXID eShop in the last 12 months with one of these editions is invited to apply for this award. Do not hesitate to apply with your shop today at:
http://www.oxid-esales.com/de/partner/partnerworld/anmeldung-best-solution-award

Commercial Open Source Software für Enterprise Lösungen

Aus der Überzeugung heraus, dass das Open Source Softwareentwicklungs- und Geschäftsmodell langfristig am erfolgreichsten sein wird, hat die OXID eSales AG sein ehemals proprietäres eCommerce-System “OXID eShop” im November 2008 in der neuen Version 4 als Community Edition unter einer freien Softwarelizenz veröffentlicht.

Mit diesem Schritt wurde OXID eShop zu einem noch attraktiveren Produkt für das Enterprise eCommerce Segment, da nicht nur eine bewährte und flexibel erweiterbare Shopsoftware zur Verfügung steht, sondern die Shopbetreiber zusätzlich von den Vorteilen eines kommerziellen Open Source Produkts profitieren. Unter dem Strich ist ein Open Source Geschäftsmodell deutlich kosteneffizienter als proprietäre Software, und zwar sowohl für den Produkthersteller als auch die Anwender.