20.04.2015

Produktlaunch OXID eShop Enterprise B2B Edition: Alles für den Erfolg im B2B-Commerce

  • Hochgradig automatisierte Prozesse für B2B-Handel
  • Kunden-Selbstverwaltung von Geschäftsregeln und Workflows
  • Erlebbarer Komfort und personalisierte Kundenumgebung
  • Kurze Time-to-Market und unbegrenztes Wachstum

 

Freiburg, 20.04.2015 – Die OXID eSales AG, Anbieter von E-Commerce-Lösungen, stärkt ihren strategischen Fokus auf B2B-Unternehmen mit einer neuen Lösung: Die OXID eShop Enterprise B2B Edition ist speziell für den Handel zwischen Geschäftspartnern entwickelt, baut auf bewährter OXID Technologie auf und ergänzt sie um hochgradig automatisierte Prozesse für den B2B-Handel. B2B-Kunden definieren in der Kunden-Selbstverwaltung unter anderem interne Benutzergruppen sowie Geschäftsregeln und steuern Budgets mühelos. Zusätzlich profitieren sie von der personalisierten Kundenumgebung, die kunden­spezifische Kataloge, Angebote und Preise zeigt. Auch das Bestellmanagement vereinfacht die neue OXID eShop Enterprise B2B Edition. Dank Multishop- und Mandantenfähigkeit können B2B-Händler ihren Shop leicht internationalisieren oder Partner einbinden – bei kurzer Time-to-Market. Die OXID eShop Enterprise B2B Edition ist ab sofort erhältlich.

„52 Prozent der Geschäftskunden werden – so Forrester Consulting – in drei Jahren mindestens die Hälfte ihrer Einkäufe digital tätigen. Sie wollen Zeit sparen, Kosten senken und die Effizienz des Einkaufsprozesses erhöhen. Zugleich erwarten Geschäftskunden ein Einkaufserlebnis, wie sie es auch privat kennen. OXID eShop Enterprise B2B Edition hilft B2B-Händlern, diesen Ansprüchen ihrer Geschäftskunden gerecht zu werden und sich erfolgreich im Wettbewerb zu differenzieren“, sagt Andreas Kopatz, Business Development, OXID eSales AG.

Optimierte Vertriebs- und Einkaufsprozesse dank Integration

B2B-Händler gewinnen Geschäftskunden mit ihrem E-Commerce-Angebot, wenn sie zeitaufwändige und arbeitsintensive Abläufe digitalisieren und komplexe Einkaufsprozesse vereinfachen. Von besonderer Bedeutung sind dabei ein personalisiertes Sortiments- und Preismanagement sowie das automatische Auslösen von Bestellungen. Möglich wird dies durch die nahtlose Integration der E-Commerce-Plattform in die technische Infrastruktur auf Händler- und Geschäftskundenseite. Offene Schnittstellen der OXID eShop Enterprise B2B Edition zu allen relevanten Enterprise-Systemen wie ERP, PIM und CRM sowie vorkonfigurierte Anbindungen zu SAP, Microsoft Navision, Informatica Heiler und jcatalog erleichtern diese Integration. Dies führt zu kurzen Implementierungszeiten sowie einer schnellen Inbetriebnahme (Time-to-Market).

Selbstverwaltung und vereinfachtes Bestellmanagement

Die OXID eShop Enterprise B2B Edition bündelt die langjährige Erfahrungen der OXID eSales AG mit Geschäftskunden wie der Deutschen Post AG, Mercedes Benz und der Diesel Technic AG. Je nach Anforderung spiegelt die B2B-Plattform die kundenseitigen Abteilungsstrukturen wider, so dass Geschäftskunden beispielsweise ihr Budget-Management oder Genehmigungsprozesse direkt im OXID eShop abbilden und selbst verwalten können. Hinzu kommen Funktionen wie Sammelbestellungen, Schnellbestellungen, Bedarfsanforderungen und Bestelllisten, die das Bestellmanagement vereinfachen, den Einkauf beschleunigen und den Komfort erhöhen. Zudem können B2B-Händler ihren Kunden mit dem neuen Produkt eine personalisierte Kundenumgebung bieten, die individuelle Preise und Kataloge anzeigt und Zugriff auf Bestellhistorie, Lieferstatus sowie offene Bestellungen gewährt.

Benutzerfreundlichkeit und Einkaufserlebnis

Produkte im B2B-Handel sind oftmals erklärungsbedürftig. In der OXID eShop Enterprise B2B Edition lassen sich Produktdarstellungen daher mit zusätzlichen Informationen anreichern und Grafiken oder Videos in die Produktpräsentation integrieren. Leistungsstarke Such- und Vergleichsfunktionen sorgen dafür, dass Geschäftskunden benötigte Produkte schnell finden. Dabei bleibt es ihnen überlassen, ob sie lieber klassisch über den PC oder mobil auf Smartphones und Tablets bestellen. Als Omnichannel-Lösung bietet OXID eShop Enterprise B2B Edition Einkäufern einen Touchpoint-unabhängigen Zugriff.

Grenzenloses Wachstum, gerne auch international

Skalierbarkeit, Mandantenfähigkeit sowie der modulare Aufbau der OXID eShop Enterprise B2B Edition erlauben B2B-Händlern, ihr E-Commerce-Angebot jederzeit zu erweitern. Die mandantenfähige Architektur der B2B Edition ermöglicht außerdem eine einfache Einbindung von Tochtergesellschaften und Geschäftspartnern. International agierende B2B-Unternehmen können ihr Angebot so optimal an verschiedene Märkte, Kunden und Länder anpassen, etwa durch spezialisierte Sortimente, eine differenzierte Preispolitik oder landesspezifisches Suchmaschinen-Marketing.

„Mit der OXID eShop Enterprise B2B Edition unterstreichen wir unser Engagement für B2B-Händler. Wir haben eine neue Standard-Lösung entwickelt, um B2B-Unternehmern alle Funktionen für ihren B2B-Commerce Erfolg zu liefern: Von der Systemintegration über die personalisierte Kundenumgebung bis hin zur mandantenfähigen Architektur. Die Plattform ist Ausdruck unseres fundierten Know-hows, das wir in vielen Jahren im B2B E-Commerce erworben haben“, so Roland Fesenmayr, CEO, OXID eSales AG.

„OXID eShop Enterprise B2B Edition ermöglicht Geschäftskunden den schnellen und einfachen Einkauf mit einer Benutzerfreundlichkeit, die sie aus dem B2C-Bereich kennen. Darüber hinaus sorgen geringe Investitionskosten in Software und Infrastruktur sowie ein klar umrissener Einführungsaufwand für einen unschlagbaren Return on Investment“, so Andreas Kopatz, Business Development, OXID eSales AG.

Weitere Informationen zur OXID eShop Enterprise B2B Edition finden Sie hier: www.oxid-esales.com/b2b-commerce/