Klarna Payments für OXID

Klarna hilft Händlern dabei:

  • Zahlungen online sicher und einfach anzubieten,
  • Endkunden eine möglichst große Vielfalt an Zahlungen anzubieten,
  • die Conversion Rate durch mehr Zahlarten zu erhöhen,
  • das Einkaufserlebnis im Checkout-Prozess nahtlos zu gestalten

Wie geht's weiter?

1. Bei OXID anmelden! Einfach das Formular ausfüllen

2. Bei Klarna registrieren.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich bei uns unter der Telefonnumer +49 761 36889 260 oder per E-Mail

Welche Zahlarten können mit Klarna Payments für OXID angeboten werden?

Pay now.

MIT KLARNA KÖNNEN ENDKUNDEN DIREKT BEZAHLEN, SCHNELL UND SICHER.

  • Auch als Abo-Lastschrift verfügbar.
  • Klarna übernimmt das gesamte Kredit- und Betrugsrisiko.
  • Eine Integration für alle Märkte.

Pay later.

FÜR KUNDEN, DIE MIT SO WENIG AUFWAND WIE MÖGLICH EINKAUFEN UND BEQUEM SPÄTER BEZAHLEN MÖCHTEN.

  • Rechnung – eine der beliebtesten Zahlarten.
  • Lokal optimiert. Weltweit kompatibel.
  • Klarna übernimmt immer das Risiko. Sie erhalten sicher Ihr Geld.

Slice it.

STEIGERN SIE DIE KAUFKRAFT IHRER KUNDEN DURCH ZAHLUNG IN RATEN.

  • Keine Redirects.
  • Bonitätsprüfungen in Echtzeit.
  • Lokal optimiert. Weltweit kompatibel.
  • Klarna übernimmt immer das Risiko. Sie erhalten sicher Ihr Geld.

Wie können OXID-Händler Klarna aktivieren?

Ab OXID 6.0.3 können Händler das Klarna Payments Modul ganz einfach aktivieren. Dabei muss der Benutzer lediglich im OXID Backend das Modul auswählen, sich bei Klarna registrieren und Zugangsdaten (Benutzername und Passwort herunterladen) und die Daten an entsprechender Stelle im Backend hinterlegen.Das Klarna Modul finden Sie unter dem Menüpunkt “Klarna”. Im Untermenüpunkt “Allgemein” können Sie “Klarna Payments” wählen”. Hier müssen die Zugangsdaten von Klarna hinterlegt werden. Abschließend sollten noch unter Shopeinstellungen > Zahlungsarten sowie > Versandarten die typischen Zuordnungen für Zahlarten vorgenommen werden. Speichern und fertig.

Ich will mehr erfahren