Internationalisierung im E-Commerce

Internationalisierung im E-Commerce


Datum: 07.11.2019 Ort: Online Preis: kostenlos
Zurück zur Übersicht
Informationen
Auf einen Blick:
  • Beginn: 11:00 Uhr
  • Dauer: 1 Stunde
  • Was bieten Ländermandanten im Onlineshop?
  • Produkte, Preise oder Dokumente: Woher kommen welche Daten? Wer hat den Überblick?  
  • Welche Rolle kann ein übergreifendes PIM-System spielen? 
  • Worauf müssen Nutzer von SAP-Systemen achten?
  • Was ist mit B2B-Prozessen wie Auftragssimulation oder Verfügbarkeitsprüfung, wenn Ware weltweit produziert und gelagert wird? 
  • Und welche Besonderheiten bringt der US-Markt mit sich, für den aktuell besonders viele B2B-Unternehmen ihr Geschäft digitalisieren? 

Internationalisierung ist eines der Trendthemen im eCommerce. Was auf Unternehmen zukommt, die beispielsweise zukünftig auch in den USA verkaufen möchten, geht weit über die Einführung einer neuen Sprachvariante hinaus: anderes Handelsrecht, Steuern, Versandkosten, Bezahlung… Wie bilden Sie die in Ihrem Onlineshop ab? Wo liegen Daten und Aufträge? Und lassen sich auch mehrere ERP-Systeme parallel anbinden?  

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick über die technischen und organisatorischen Anforderungen an Shop und ERP-Integration. Durch das Webinar führen Sebastian Benoufa, Key Account Manager bei der OXID eSales AG, und Emil Hadner, Geschäftsführer von PROCLANE Integration, einem der führenden Integrationshäuser im deutschsprachigen Raum. Sie zeigen, wie Realtime-Prozesse in internationalen Onlineshops aussehen und lassen Sie hinter die Kulissen aktueller eCommerce-Projekte schauen.  

Ihre Referenten
Emil Hadner Geschäftsführer HONICO eBusiness GmbH Referent für Webinare [email protected]
Sebastian Benoufa Key Account Manager Referent für Webinare [email protected]

Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu!