Legal Update: Keyfacts zur EU-Umsatzsteuerreform im Onlinehandel

Legal Update: Keyfacts zur EU-Umsatzsteuerreform im Onlinehandel


Datum: 24.06.2021Ort: OnlinePreis: kostenlos
Informationen
Auf einen Blick:
  • Beginn: 11:00 Uhr
  • Dauer: 1 Stunde
  • Thematische Einführung zur Umsatzsteuer in der EU
  • Neue Regeln für Onlinehändler ab 01.07.2021
  • Das Konzept des "One-Stop-Shop"
  • Änderung der Umsatzsteuer-Lieferschwelle
  • Handlungsempfehlungen und Fragerunde
Sofort zur Anmeldung

Ab dem 01. Juli 2021 gelten die neuen Umsatzsteuerregeln für den Onlinehandel in der EU. Diese haben maßgebliche Auswirkungen auf die Preisgestaltung in Ihrem Onlineshop.

In diesem Live-Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Änderungen, die Sie als Händler im Blick haben sollten und zeigen Ihnen welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, um die Preisangaben im Shop rechtssicher anzupassen. Individuelle Fragen können während des Webinars gestellt werden.

Unsere Expertin Susanne Erb ist Rechtsanwältin bei Bette Westenberger Brink und Expertin in den Bereichen Steuer-, Gesellschafts- und Gemeinnützigkeitsrecht und erläutert präzise die Relevanz und Auswirkungen der Reform. 

Das Webinar richtet sich an alle Onlinehändler, die ihre Anpassungen bislang noch nicht umgesetzt haben und sich Orientierung wünschen.

Ihre Referenten
Susanne ErbRechtsanwältin für Gesellschafts-, Steuer- und GemeinnützigkeitsrechtReferentin für Webinareacademy(at)oxid-esales.com
Stephan WehrlePresales Consultant, OXID eSales AGReferent für Webinare und Live-Präsentationenacademy(at)oxid-esales.com

Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden